Faltenglättung und neuer Glow für die Haut

Dann ist die Behandlung mittels Hydrobooster genau das Richtige für Sie. 
Mit dem Hydrobooster erhalten Sie ein absolut natürliches Ergebnis. 

VISCODERM® Hydrobooster vereint die biologische Wirkkraft der Hyaluronsäure mit einem Stretching-Effekt bei minimalen Materialmengen und ist daher ideal für die dynamischen Areale wie Stirn, Mund oder Augen bei besonders natürlichen Behandlungsergebnissen. Falten werden nicht nur geliftet, sondern zusätzlich durch Dehnung geglättet. Gleichzeitig sorgt der VISCODERM® Hydrobooster für die tiefe Hydratisierung und Stimulation von Restrukturierungsvorgängen der Haut. Das langanhaltende Ergebnis ist eine strahlende und faltenreduzierte Haut.

Ebenso bei Akne-Narben eignet sich die Behandlung mittels Hydrobooster ideal.

Wissenswertes zu der Behandlung:

Je nach Hautbild und Faltentiefe kommen verschiedene Injektionstechniken zum Einsatz. Die besondere Beschaffenheit des Gels ermöglicht natürliche Ergebnisse durch Verwendung minimaler Materialmengen. Eine unerwünschte Volumenzunahme bleibt somit aus, die Haut bleibt elastisch und damit die natürliche Mimik erhalten.

Welche Areale können behandelt werden?

• Falten um den Mund (Perioral)
• Falten um die Augen (Periokular), Krähenfüße
• Zornesfalten (Glabellafalten)
• Stirnfalten (Denkerfalten)
• Verbesserung des Hautbildes bei Akne-Narben
• Revitalisierung bei fahlem, trockenem Hautbild

Wie viele Behandlungen sind notwendig?

Die Behandlung setzt sich aus zwei Terminen zusammen.
Die Behandlung sollte nach 8 Wochen wiederholt werden, um die besten Ergebnisse zu erzielen.
Alle 6 – 10 Monaten kann eine Auffrischungsbehandlung erfolgen.

Ist die Behandlung schmerzhaft ?

Da es sich lediglich um eine minimal invasive Behandlung handelt, ist der Behandlungsablauf als relativ schmerzarm zu beschreiben.
Bei Probanden mit überdurchschnittlich hohem Schmerzempfinden, können wir das Areal vor der Injektion mit einer speziellen Creme betäuben.

Was ist vor und nach der Behandlung zu beachten?

Es darf keine der u.g. Kontraindikationen vorliegen und die Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten sollte für einen Zeitraum von sieben Tagen vor der Behandlung vermieden werden.
In den ersten 12 Stunden nach der Behandlung, sollten keine kosmetischen Produkte im Bereich des behandelten Areals aufgetragen werden.
Die ersten 5 Tage nach der Behandlung, sollte auf intensives Sonnenbaden, saunieren und Solarien Besuche verzichtet werden.

Mit kleinen Hämatomen oder sichtbaren Einstichen muss bei Unterspritzungen immer gerechnet werden. Dies ist stark vom Hautzustand abhängig.

Wer ist nicht für diese Behandlung geeignet ?
(Kontraindikationen)

  • Akute und chronische Hauterkrankungen im zu behandelnden Bereich
  • Immunsuppression
  • Gerinnungsstörung
  • Keloidneigung
  • Schwangerschaft und Stillzeit
  • Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren

Hydrobooster live

Vorher / Nacher vergleich

Mach noch heute deinen Termin

Und beseitige deine Problemstellen

Preise

Unsere Preise

Einzelbehandlung

1 x Hydrobooster

175,00€ bis 250,00€

Der Preis setzt sich nach genauer Besprechung vor Ort zusammen.
Bei einer Behandlung können die gesamten Mimikfalten des Gesichtes behandelt werden oder nur Teilbereiche.