Termin buchen

Diodenlaser Haarentfernung​

Die Diodenlaser Haarentfernung ist die nachweislich fortschrittlichste und effektivste Alternative für dauerhaft geschmeidige und ,,stoppelfreie“ Haut, ohne lästiges und zeitaufwändiges Rasieren! Bei der Haarentfernung, mittels Diodenlaser werden gezielte und genau auf Haar- und Hauttyp des Kunden abgestimmte Laserimpulse auf die gewünschten Hautpartien abgegeben. Die Lichtenergie des Laserimpulses durchdringt die oberen Hautschichten und wird von dem in den Haaren befindlichen Melanin absorbiert.

Infolge dieser Absorption wird die Lichtenergie in Wärme umgewandelt und bis in die Haarwurzel (Haarfollikel) weitergeleitet. Hierdurch findet eine Verödung der Haarwurzel statt, welche die Zellstruktur, die für das Wachstum der betroffenen Haare verantwortlich ist, schädigt und das Nachwachsen neuer Haare verhindert.

Dauerhafte Haarentfernung

Im Gegensatz zur Haarentfernung mittels IPL-Methode können alle Hauttypen das gesamte Jahr über behandelt werden. Die hoch konzentrierte Bündelung des Lichts ermöglicht eine zielgerichtetere Ausrichtung und ermöglicht so eine schmerzarme und effektivere Form der Behandlung.

Das Epilationsverfahren zur permanenten Haarentfernung wird bereits seit Jahrzehnten praktiziert, wobei zahlreiche klinische Studien den Erfolg sowie die effektive und anhaltende Wirkweise des Verfahrens belegen und die Unbedenklichkeit hinsichtlich gesundheitlicher Risiken bestätigen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quickfacts

Alles auf einem Blick

Dauer

ab 15 Minuten

Ausfallzeit

keine

Haltbarkeit

dauerhaft

Schmerzen

keine bis mittelmäßig
(je nach Region)

Kosten

Ab 39,-€

Erfolge!

Eure Vorher- Nacher Bilder

Die gezeigten Aufnahmen sind mit Einverständnis unserer Kunden aufgenommen worden und zeigen jeweilige Behandlungserfolge.

Highlights

Primelase - Lasergerät

Unser Ruf ist der Spiegel der Zufriedenheit unserer Kunden. Daher setzen wir alles daran, um für unsere Kunden maximale Behandlungsergebnisse,
minimale Risiken und eine absolute Wohlfühlatmosphäre zu schaffen. Bei der permanenten Haarentfernung mittels Diodenlaser setzen wir auf eines der weltweit stärksten und innovativsten Geräte auf dem Markt, dem sogenannten Primelase® aus dem Hause des renommierten Medizingeräte Herstellers Cocoon.

Die Leistung von 4800 Watt ermöglicht eine unvergleichlich schnelle, präzise, effektive und zugleich sichere Art der Behandlung und erreicht so auch tiefer sitzende Haarfollikel. Das im Kopf des Handstücks integrierte Kühlsystem, senkt die Hauttemperatur auf 5° C herunter. Dies ermöglicht eine äußerst angenehme und schmerzarme Form der Behandlung im Vergleich zu herkömmlichen Diodenlasern. Um unseren Kunden ein Maximum an Sicherheit und kompetenter Beratung zu gewährleisten, werden alle unsere Behandlungen, ausschließlich von exzellent geschultem medizinischem Fachpersonal durchgeführt.

HIGH POWER

Eine Leistung von 4800 Watt, macht den Primelase zu einem der weltweit stärksten Diodenlaser auf dem Markt und überzeugt so mit einzigartigen Ergebnissen.

DYNAMIC MODUS

Der innovative Dynamic Modus, wurde entwickelt, um selbst hochempfindliche Probanden schmerzfrei behandeln zu können.

CRYSTAL FREEZE

Das von COCOON entwickelte Kühlsystem, senkt die Hauttemperatur während der Behandlung auf 5° C herab und ermöglicht so, selbst bei hoher Energieabgabe, eine schonende und angenehme Behandlung.

ULTRA SHORT PULSE (USP)

Die Ultra Short Pulse Technologie, ermöglicht die schnelle und schmerzarme Behandlung von hellen Hauttypen sowie die Epilation von feinen Resthaaren, durch extrem kurze Impulse, bei hoher Energieabgabe.

Beratungsgespräch

Jede Beratung startet mit einem individuellen Beratungs- und Aufklärungsgespräch, bei dem unser medizinisches Fachpersonal auf Deine Bedürfnisse und Vorstellungen eingeht.

Womöglich bestehende Kontraindikationen werden erörtert, bzw. ausgeschlossen. Du erhältst nochmals ausführliche Informationen zu den möglichen Risiken und Nebenwirkungen und hast die Möglichkeit detaillierte Antworten zu Fragen jeglicher Art zu erhalten.

Anschließend werden Hauttyp und die entsprechenden Parameter ermittelt. Daraufhin erfolgt das Anzeichnen der betroffenen Körperregionen. Stärker pigmentierte Hautareale (Muttermale, Areola etc.) und Tätowierungen werden abgedeckt.

Zuletzt bekommen alle im Raum befindlichen Personen ihre Schutzbrillen aufgesetzt, welche ausnahmslos über den gesamten Zeitraum der Behandlung zu tragen sind.

Auf Wunsch erstellen wir gerne eine Vorher-/Nachher-Fotodokumentation, damit Du die Fortschritte jeder Behandlung bildlich verfolgen und überprüfen kannst.

Die Behandlung

Nach der Analyse des Haut- und Haartyps, erfolgt die individuell auf den Kunden zugeschnittene Konfiguration der Behandlungsparameter (Geschwindigkeit, Energie und Impulsdauer).

Auf die zu behandelnden Körperregionen wird ein spezielles Gel aufgetragen, welches die Haut zusätzlich kühlt und eine optimale Energieverteilung ermöglicht.

Auf jede Stelle der zuvor bestimmten Körperareale wird nun ein Laserimpuls abgegeben. Die Lichtenergie durchdringt die oberen Hautschichten und wird vom Melanin in der Haarwurzel absorbiert. Infolge dieser Absorption wird die Lichtenergie in Wärme umgewandelt und schädigt die umliegenden Zellstrukturen, welche für das Wachstum der betroffenen Haare verantwortlich sind.

Dank des großen Behandlungskopfes (Spots), verkürzen sich die Behandlungszeiten, was zu einer kleinstmöglichen Belastung des Kunden führt.

Abschluss der Behandlung

Nachdem alle vorher bestimmten Bereiche behandelt wurden, wird die Haut sanft gereinigt und inspiziert.

Anschließend wird eine speziell entwickelte Hautcreme zur Regeneration aufgetragen und vorsichtig einmassiert.

Du erhältst nochmals eine detailreiche Auskunft, worauf in den ersten vierzehn Tagen nach der Behandlung zu achten ist und kannst anschließend nahezu uneingeschränkt Deinen Hobbys und beruflicher Tätigkeit nachgehen.

Mach noch heute Deinen Termin

und lass' Deine Haut in frischem Glanz erstrahlen!

FAQ

Fragen und Antworten

Bei der Haarentfernung mittels Diodenlaser werden gezielte und genau auf Haar- und Hauttyp des Kunden abgestimmte Laserimpulse auf die gewünschten Hautpartien abgegeben. Die Lichtenergie des Laserimpulses durchdringt die oberen Hautschichten und wird vom Melanin in der Haarwurzeln absorbiert.

Infolge dieser Absorption, wird die Lichtenergie in Wärme umgewandelt und schädigt die umliegenden Zellstrukturen, welche für das Wachstum der betroffenen Haare verantwortlich sind.

Die technische Modernität des Primelase-Diodenlasers ermöglicht dank der vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten,
die Behandlung aller Haar- und Hauttypen.

Generell ist jedoch zu beachten, dass für ein optimales Behandlungsergebnis, folgende Grundvoraussetzung erfüllt werden sollten:

  • Die Farbe des zu behandelnden Haares sollte dunkler als der Farbton der Haut des jeweiligen Probanden sein.
  • Je mehr Melanin das Haar, bzw. die Haarwurzel enthält, desto intensiver ist das Behandlungsergebnis. Daraus schließt sich, dass weißes, graues und extrem hellblondes Haar, den Behandlungserfolg mindern, oder sogar nicht möglich machen.
  • Tätowierungen, Muttermale und Pigmentstörungen, werden vor der Behandlung abgedeckt und dürfen somit nicht behandelt werden.

Grundsätzlich können sämtliche Körperareale von Kopf bis Fuß behandelt werden.

Personen, auf die eine oder mehrere der folgend aufgeführten Kontraindikationen zutrifft, sind nicht für die Diodenlaser-Haarentfernung geeignet:

  • Einfluss von Betäubungsmitteln jeglicher Art.       
  • Krebs (Nur nach Vorlage einer ärztlichen Unbedenklichkeitserklärung)
  • Diabetes Mellitus
  • Geschädigte Haut (Ausschlag, Entzündung, Wunden etc. / (Partiell))
  • Bei der Einnahme von photosensibilisierenden Chemo- und Strahlentherapie Medikamenten
  • Erhöhter Bräunungsgrad durch Besonnung oder Solarium (Akut)
  • Akutes Fieber
  • Bakterielle Infektionen
  • Autoimmunerkrankungen, Immuninsufizienz
  • Sonnenbrand
  • Starke hormonelle Beeinträchtigung (Ungleichgewicht)
  • Akuter Herpes im Bereich des Behandlungsareals

Da lediglich jene Haare, welche sich in der Anagenphase (Wachstumsphase) befinden, effektiv behandelt werden können, werden für eine dauerhafte und volle Haarfreiheit, sechs bis acht Sitzungen je Körperareal benötigt.

In der Regel ist ein sichtbares Erfolgserlebnis garantiert!

Die dauerhafte Haarentfernung mittels Diodenlaser ist wie bereits beschrieben ein erprobtes und sicheres Verfahren,
insofern die Anwendung mittels zertifizierter Geräte und entsprechend geschultem Fachpersonal vollzogen wird.
Zu den normalen Begleiterscheinungen zählen, Rötungen und Schwellungen der behandelten Hautareale, sowie eine
leichte Bildung von Bläschen im Bereich der Haarfollikel.

Beide dieser beschriebenen Begleiterscheinungen, sind erwünscht, da sie als Indikator für den Regenerationsmechanismus
der Haut dienen und klingen, je nach Wundheilung des Kunden, innerhalb von Stunden bis hin zu wenigen Tagen
wieder vollständig ab.
Weitere Nebenwirkungen sind vorübergehende Krustenbildung, sowie dunkle Flecken.

Du erhältst während eines Beratungsgespräches gerne weitere ausführliche Informationen,
rund um das Thema Risiken und Nebenwirkungen.

Aufgrund der innovativen Technik und des im Kopf des Handstücks integrierten Kühlsystems, ist die Behandlung im Vergleich zu diversen herkömmlichen Diodenlasern, äußerst schmerzarm.

  • Vermeide für einen Zeitraum von 14 Tagen ungeschützte UV-Einstrahlung jeglicher Art im Bereich des Behandlungsareals.
  • Verwende für einen Zeitraum von mindestens 14 Tagen keinen Selbstbräuner im Bereich des Behandlungsareals.
  • Schütze die angestrebten Behandlungsareale vor UV-Einstrahlung durch die Nutzung von Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 50 für einen Zeitraum von 14 Tagen (insofern die Areale direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind: Gesicht, Nacken etc.).
  • Unmittelbar vor Deiner Anreise zur Behandlung müssen die betroffenen Körperregionen nass rasiert werden. (Je kürzer die Haare der zu behandelnden Areale sind, desto geringer ist das Schmerzempfinden!)
  • Trage am Tag der Behandlung und 14 Tage danach keine Kosmetikartikel auf die betroffenen Körperregionen auf.
  • Einen Monat vor der Behandlung darf das Haar nicht mehr epiliert oder gezupft, sondern lediglich rasiert werden.

Die Dauer der Behandlung ist von der Größe der zu behandelnden Fläche, sowie des Haut- und Haartyps des Kunden abhängig, sodass wir hierzu leider keine pauschale Aussage geben können.

Während einer Sitzung kann der gesamte Körper behandelt werden.

Die behandelten, im Wachstumsstadium befindlichen Haare, fallen nach ca. 1-3 Wochen nach der Behandlung aus.

Da Haare bzw. Haarfollikel nur während der sogenannten Wachstumsphase erfolgreich behandelt werden können, sind zwischen den Behandlungen Pausen von 4 bis 6 Wochen einzuhalten.

Nein, es dauert ein bis drei Wochen bis zum Ausfall der behandelten Haare im Wachstumsstadium.

5.0
Basierend auf 214 Bewertungen
powered by Google
js_loader

Preise

Diodenlaser Preise

Paketpreise:*
2 Zonen = 10 % Rabatt
3 Zonen = 20 % Rabatt
5 Zonen = 25 % Rabatt

Rabatte aus anderen Aktionen oder Kooperationen sind bis zu einem max. Gesamtrabatt von 25 % kombinierbar.
*Der Rabatt bei der Buchung mehrerer Behandlungen wird aus technischen Gründen nicht angezeigt. Wir berücksichtigen diesen jedoch selbstverständlich bei der Zahlung!

KörperzonePreisDauer
Kopf
Gesicht89 €30 min
Hals45 €30 min
Gesicht und Hals109 €30 min
Ohren39 €30 min
Nacken45 €30 min
Oberlippe39 €30 min
Kinn39 €30 min
Koteletten39 €30 min
Vollbart59 €45 min
Oberkörper
Achseln59 €30 min
Oberarme89 €45 min
Unterarme inkl. Hände89 €45 min
Arme komplett145 €60 min
Bauch89 €30 min
Bauchnabellinie45 €30 min
Brustwarzenhof45 €30 min
Männerbrust89 €30 min
Rücken139 €45 min
Schultern59 €30 min
Intimbereich (nur für Frauen)
Bikinizone59 €30 min
Gesäß79 €30 min
Intimzone59 €30 min
Beine
Oberschenkel119 €45 min
Unterschenkel99 €45 min
Beine komplett189 €60 min
Füße45 €30 min
Kleinstbereiche39 €30 min
Ganzkörper349 €120 min

Weitere Behandlungen

Das könnte Dich auch interessieren